Das Figurentheater Raphael Mürle präsentiert im Rahmen der Nachwuchsförderung die junge Kollegin Myriam Rossbach mit ihremFigurentheater myre ro

Der Froschkönig
Prinzessin sein oder nicht sein – nach dem Märchen der Brüder Grimm für Kinder ab 4 Jahren

Es war einmal eine Prinzessin, die war so schön, dass selbst die Sonne sich freute sooft sie ihr ins Gesicht schien. Diese Tochter war ich. Eine Prinzessin wie sie im Buche steht – oder nicht? Hier stimmt doch etwas nicht – Die Erinnerung läuft völlig aus dem Ruder, macht was sie will…
In einer rasanten Erzählung über den eigenen Lebensentwurf begegnen sich die junge und die älter gewordene Version einer Prinzessin.

Regie: Jan Müller
Spiel: Myriam Rossbach / Joanne Gläsel

Myriam Rossbach, geboren 1990 in Offenbach, kam im Alter von elf Jahren nach Pforzheim. 2014 schloss sie ihr Studium an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch als Diplom-Puppenspielerin ab. Seitdem hat sie ein Festengagement beim Stadttheater Koblenz, wo eine neue Sparte Puppenspiel hinzukam. Zur Saison 2018/19 reduziert sie ihre Arbeit in Koblenz und wird in Zukunft mit ihrem Figurentheater myre ro das Kulturangebot in Pforzheim und der Region bereichern.

 

Nähere Informationen erteilt die Geschäftsstelle

 

ZURÜCK

 

 

 

 

 

 

© ACD